TEAM BLOG

Mein Bild
... hier könnt Ihr mehr über unser Test-Team von Boilie&More erfahren. Berichte über Siege und Niederlagen unser Testeinsätze werden Euch brandheiß serviert.

Dienstag, 22. Mai 2018

Vorstellung Peter Donner


Vorstellung die vierte, Peter Donner einer der Urgesteine bei Boilie and More. Peter ist nicht nur begeisterter Karpfenfischer auch das Wallerangeln hat es ihm angetan.

Beste Grüße
Team Boilie and More

Frühjahres Hausmesse 11.5-12.5.2018

Als erstes müssen wir uns bei unseren Kunden bedanken, nur durch euch sind wir jedes Jahr motiviert so eine Hausmesse auf die Beine zustellen und solche Angebote euch anzubieten.

DANKE!!!!

Für heuer haben wir uns wieder was neues überlegt. Daniel Polsinger hatte erstmals einen Fotocorner, wo alles über das richtige Fangfoto erklärt wurde.




Freitag war auch Nick Brandner von PB auf der Hausmesse und präsentierte die neue PB Range welche ab jetzt bei uns erhältlich ist. Für weitere Rig Fragen waren auch Thomas Klamminger und Peter Donner anwesend, welche immer ein offenes Ohr hatten.


Die Limited Fish haben wir durch die unglaublichen Rückmeldungen von letzten Jahr, nochmal neu aufgelegt und eine 2.0 drauß gemacht. Auch dieses Jahr ist sie wieder super bei unseren Kunden angekommen. Ein paar sind noch über und solange noch ein paar auf Lager sind ist sie noch erhältlich.


Für Verpflegung war auch an beiden gesorgt. Grillwürstel, Kotlettsemmel und Grillteller gab es am Freitag und Samstag gab es, wie jedes Jahr, ein ausgezeichnetes Spannferkel


An beiden Tagen war nicht nur das Wetter traumhaft, auch die Stimmung war an beiden Tagen super.





Am Samstag um 16.00Uhr stand dann auch die Verlosung an. Der Hautppreis war ein Zelt der Firma Anaconda im Wert von über 1100€. Markus Eule von der Wallerwelt sponserte zweimal je eine eine Woche Welsangeln und Jürgen Dörrich ein Wochenede am Poseidon und eine Woche am Atlantis. Herzlichen Glükwunsch nochmal an alle Gewinner.
















Wir möchten uns nochmal an alle Kunden, Gäste und Freunde von Boilie and More bedanken.

Vielen Dank und Beste Grüße
Team Boilie and More

Montag, 14. Mai 2018

Jugendfischen Mai 2018


Auch heuer ist es wieder soweit, das erste von drei Jugendfischen bei meinem Verein steht an.

14 Anmeldungen zwischen 10 und 18 Jahren, welche dann auch alle erschienen sind ist absoluter Rekord und zeigt auf, dass wir alles richtig machen.


Um 9.00Uhr geht es wie immer los, die Plätze wurden vorgefüttert und die Jugendlichen können sich selbst aussuchen wo sie sitzen wollen.
Kurz nach 9.00Uhr waren dann auch schon die Ruten im Wasser und es dauerte nicht lange bis die ersten Fische gefangen wurden. Man merkt sehr schnell wo man mehr Zeit investieren muss oder wo schon mehr Erfahrung vorhanden ist.  So beginnen wir meist mit dem Aufbau der Ruten und Rig Binden um einen kurzen Überblick zu erhalten. Ich stellte wie immer Mais/Weizen, Methodfeeder Mix, eine Vielzahl an verschiedenen Boilies von Boilie and More und all Mögliche Kleinteile wie Haken, Bleie etc. zur Verfügung, welche selbstverständlich zur freien Entnahme waren.

Für uns Priorität bei den ganzen Jugendfischen ist ein frohes Miteinander und keine Geheimnisse. Unsere ganzen Sachen stehen zur Verfügung und egal welche Frage aufkommt, wir versuchen alles zu beantworten. So kann es schon mal zwischen fotografieren, Getränke austeilen und Fische versorgen etwas stressig werden, aber wir geben unser bestes um für alle da zu sein. Auch wenn einer mal etwas mehr fängt, von Fischneid oder Neid generell unter den Jugendlichen fehlt jede Spur und so wird eifrig beim kescheren, anködern und Fisch versorgen geholfen. Auch beim Fachsimpeln ist es immer wieder schön zuzuhören wie interessiert die Jugend in Sachen wie Rigs und Taktik eigentlich aufgestellt ist. Den ganzen Tag über wird die Jugend mit Kaltgetränken versorgt und zu Mittag gibt es dann Wurstsemmeln und ein Eis. Hervorzuheben ist, das dies alles Gratis ist, die Jugendlichen brauchen sich nur anzumelden und Ihr Tackle mitnehmen. Der Rest wie Futter und Verpflegung ist alles Gratis und wird vom Verein zur Verfügung gestellt. Nach der Mittagspause ging es dann gestärkt wieder weiter. Das absolute Highlight war ein 16kg Fisch für einen absoluten Anfänger. Gleich am Abend bin ich von seinem Vater angerufen worden und er hat sich bedankt für das tolle Erlebnis und die Eindrücke. Doch völlig egal ob 2 oder 20kg jeder Fisch hat denselben Stellenwert und wird genauso behandelt. Das ist unser Hauptaugenmerk bei den Jugendfischen. Solch ein Lob stärkt nur noch mehr und die Vorfreude für das nächste Jugendfischen steigt, die Planungsphase läuft ohnehin schon. 


Insgesamt haben wir 25 Karpfen bis 16kg gefangen, was uns besonders freut ist das jeder der Teilnehmer seinen Fisch gefangen hat und so konnte jeder zufrieden mit vielen neuen Eindrücken und gelernten Nachhause fahren.


Im Juli steht dann unser Jugendnachtfischen mit Grillerei und Workshops an, ein absolutes Highlight für die Jugend in unserem Verein. 


Vielen Dank an die Sponsoren, vor allem an meinem Futtersponsor Boilie and More und an meinem Verein sowie an alle die Mithelfen. Ohne dieser Unterstützung wäre es unmöglich!


Die Jugend ist unsere Zukunft und so ist es für mich ein Anliegen die Jugend zu fördern.


Liebe Grüße und Tight Lines

Dominik Haas